Diese Seiten stellen den Versuch dar, das Textmaterial von Rudolf Heinz auf Begriffe und Konzepte hin aufzuschlüsseln.
Folgende Themenbereiche haben sich bisher ergeben:
Pathognostik: Pathognostik versus Psychoanalyse, Genealogie
Intellektualität: Intellektualität und Psychose
Philosophie: genealogische Philosophiekritik, Rationalitätskritik
Ursprungsaneignung (Inzest): Phantasma der Absolutheit, Inzestformen, Trieb
Differenz - Indifferenz: Formen der Indifferenzierung, Gottesphantasma, Mystik, Medien
Gewalt: Introjektion - Projektion, Kultur
Scham - Schuld - Sucht: Scham, Schuld, Sucht
Ödipuskomplex - Narzissmus - Todestrieb: Selbstautarkisierung, Auslöschung des Anderen, Todestrieb und Eros
Körper: Transphysiologie, Schmerz, Körpergedächtnis
Subsistenzsexualität: Nahrung, Verdauung, Exkremente
Generationssexualität: Sexualität, Männlichkeit, Weiblichkeit
Dinge: Dingphantasma, Dinge und Körper, Dinge als Todestriebrepräsentanzen, Waffenhaftigkeit der Dinge
Krankheit: Krankheit als Opferbetrug, als scheiternde Entschuldung
Psychopathologie: Neurose, Perversion, Phobien, Psychose
Schlaf - Traum - Wachen: Autoreferentialität des Traums, Repräsentation der Repräsentation, Traum als Todesabwehr
Kunst: Kunst als Inzestprojektion, Selbstreferenz Bildender Kunst, Musik und Gewalt, Literatur