Name
Passwort
Xenismen (eine Auswahl von Fremdwörtern und Neologismen in den Texten von Rudolf Heinz)

Repudiation

Bedeutung:
Verschmähung, Verwerfung
Beispiele aus Texten von Rudolf Heinz:
"Unternehmungen ... in denen ich mich, repudiatonskompensatorisch, recht heimisch fühle" [repudiatonskompensatorisch: ein Verschmähtwerden durch Zuwendung kompensieren (?)]
Pathognostische Interventionen I, 10
"Wäre alle notwendig dafür vorauszusetzende Normalität nicht die saloppe Repudiation alldessen, allzeit supra der Epikalypse, dem psychotisch transsubstantiierenden Dekurs hinunter . .."
Pathognostische Interventionen I, 99f.

Texte