Name
Passwort
Xenismen (eine Auswahl von Fremdwörtern und Neologismen aus den Texten von Rudolf Heinz)
ament  -  Abundanz  -  adistant  -  amissiv  -  Attonität  -  Dekurs  -  derident  -  Despekt  -  Detention  -  Devoration  -  Diligenz  -  Dirumption  -  dissolut  -  Distension  -  Distinenz  -  Diszess  -  diurn  -  Eigenhaustionen  -  Embolium  -  entrieren  -  Erudition  -  evenieren  -  Exaggeration  -  Exemtion  -  expiativ  -  Exsekration  -  Exzedenz  -  fötid  -  glusen  -  Homöusie  -  humiliant  -  Hyperplasie  -  immolativ  -  impedieren  -  Imploration  -  Improbation  -  indigent  -  Indulgenz  -  inept  -  inkulpieren  -  innozent  -  insidiös  -  Insolenz  -  inszendent  -  invidiös  -  Involukrum  -  Inwege  -  Kachexie  -  Kathexe  -  kognativ  -  Kommitanz  -  konsekriert  -  konzident  -  malediziert  -  Malefizien  -  Moleste  -  mortiferent  -  Nänie  -  Nefas  -  novieren  -  oblique  -  obliviös  -  Obödienz  -  Obsekration  -  Obsequien  -  Obtestationsobjekt  -  pedalisieren  -  peremptorisch  -  Peristatik  -  perseverieren  -  pia fraus  -  präteriturieren  -  Prodigium  -  proditiös  -  Prodition  -  prodromal  -  profus  -  Prolation  -  provenient  -  purgierensapt  -  Putreszenz  -  Reddition  -  Refutation  -  Rekusation  -  renuntiieren  -  repristinieren  -  Repudiation  -  Reszendenz  -  schilksen  -  soliloquial  -  soporös  -  Sordidität  -  sorroral  -  Stuprum  -  Suktion  -  sumptuös  -  Sustentation  -  Tegumentum  -  torbid  -  Tropologisierung  -  Unikale  -  vaccinieren  -  Volatilität  -  vomieren  - 

Embolium

Bedeutung:
Zwischenspiel, Intermezzo
Beispiele aus Texten von Rudolf Heinz:
"sich hochreckende Vertikalachse einzig mehrwertig kognativ medialer Seinsgewährung, einsichtigtes Menschwerdungsembolium"
Pathognostische Interventionen I, 38
"Diese, die, je mich in Reziprozität, vor dem mich humiliant objizierenden Anderenzugriff auf dem Wunschwege zum Horror des »reinen Subjekts«, schützt; verteiltes Intermezzo, in seiner freigesetzten Totheit körper(selbstbezüglich)bergend: ewiges Totenhemd bei lebendigem Leibe, einzige Vitalitätskaution dazwischen, allpassend zum nichtsumrandeten Embolium, ja, von Menschheit selbst."
Pathognostische Interventionen II, 147