zitierte Werke
Themen

Kleidung
Kleidung ist ein Kulturinbegriff, eine Gestalt der Körper-Ding-Differenz, der Transfigurierung des Körpers, eine »mortale Verdinglichung« des Körpers. Kleidung verhüllt den menschlichen »Schandkörper«, tilgt phantasmatisch seine Sterblichkeit.
Zwischen Körper und Kleidung besteht ein »paranoisches Persekutionsverhältnis« (PIV II, 143), ein Verfolgungsverhältnis: die Angst, dass der Körper von der Kleidung absorbiert wird, dass der Körper in die Kleidung transsubstantiiert, - ein wechselseitiges Begehren, wie es überhaupt zwischen Körper und Ding besteht.
Bei der Anorexie gibt es eine besondere Besetzung der Kleidung, die den Körper so verhüllen soll, dass die Körperumrisse unsichtbar werden. Die tote Hülle der Kleidung wird zum Ideal des Körpers, zum unbedürftigen geistigen Körper, der sich nicht an den Nahrungsmitteln verschuldet.
Der Mode »letzte Dinge«. Psychoanalyseherkünftiges zur permanenten Vogue; in: Pathognostische Interventionen II, 143
Verweise
Im Fetischismus stellt sich die Abhängigkeit des Körpers von den Dingen dar: ohne Dinge kein Körper. Der Fetisch ist mein ideales Selbst in ein dingliches Außen projiziert.
Die Anorexie ist eine Verkörperung des Phantasmas der Autarkie, der Absolutheit - Selbstbewusstsein als »organloser Körper«.
Abkürzungen der zitierten Werke:
AML = Aus meinem Leben. Posteriore Urszenen
APA = Apokalypse des Abbilds
HPS = Hinführung zu einer Psychoanalyse der Sachen (Pathognostik)
HTH = Hype-Thinking
KAU = Kaum (1-4)
KFO = KoreFashionista
KML = Kainsmale
LDK = Leib - Ding - Körper (I-III)
LIZ = Logik und Inzest (I-III)
LPG = Lectiones pathognosticae
LUI = Logik und Inzest (Die Eule Nr. 4)
MAT = Minora aesthetica
MTA = Metastasen
OAT = Omissa aesthetica
ODC = Oedipus complex
PAK = Psychoanalyse und Kantianismus
PGS = Pathognostische Studien (I-XIII)
PIV = Pathognostische Interventionen (I-VI)
RET = Retro (I-III)
RSD = Rückstände
RVL = Revival (1-4)
TDN = Todesnäherungen
TRT = Traum - Traum 1999
TTS = Taumel und Totenstarre
UDS = Die Utopie des Sadismus (Die Eule Nr. 3)
VIO = Violentiae
ZRS = Zerstreuungen