Name
Passwort
Themen

Passagen
¬Ľunio mystica¬ę
Gott-Mensch-Indifferenzierung
"¬Ľunio mystica¬ę - weshalb h√§retisch? Der anma√üendsten Indifferenzierung des Gott-Menschverh√§ltnisses wegen. Nur da√ü diese Urpr√§tention nur um den Preis der Existenzstillstellung im Ganzen arretiert werden k√∂nnte. Ferner, viel mehr noch, substantiell christlich ja, die Stipulation der innerg√∂ttlichen, dem Gottessohn aufgeb√ľrdeten Gottmenschlichkeit; so da√ü - h√∂chst widerspr√ľchlicherweise - der Christus dann das exekutive Veto menschlicher Gottesarroganz ausmacht."
Diesmal Alles und Nichts; in: Pathognostische Interventionen III, 69

Verweise  
Ausführungen