Name
Passwort
Themen

Passagen
Dinge \
Maschinen
Maschinen sind Materialisierungen des Geistes, der Spiritualität, sich in sich tendenziell autarkisierend und darin eine Realisation des Vater-Tochter-Inzests, der Abtrennung von der Mutter.
Maschinen
"Maschinen aber sind nach all dem, was man dem Anti-Ödipus diesbezüglich gleichwohl zutreffend entnehmen kann, exemplarische Geistdinge, Autarkie-Phantasmen der Selbstbegründung in voller Realisation, externalisierte Tochterpsychosen: mutterlos geborene Tochter, die Tochter als toter Vater als substituierte Mutter."
Taumel und Totenstarre, 20f.
Begriffe:
 
 
 
Verweise
 
Das Objekt des Begehrens ist die Absolutheit als Indifferenz von Leben und Tod, Auslöschung jeglicher Differenz, Universalisierung der Vermittlung, Freiheit von Schuld.
Dinge