Name
Passwort
Themen

Passagen
Mensch
 
 
 
Verweise
 
Scham
Grenze und Scheitern der Erkenntnis ist die Sterblichkeit, angesichts derer jede Erkenntnis der Nichtigkeit verfällt. Scham ist das Eingeständnis dieses Scheiterns.
Selbstwerdung als Absturz auf sich selbst, eine phantasmatische Selbsterzeugung, die in sich als Opfer strukturiert ist.
Der Widerspruch zwischen Selbstbewusstsein als Anspruch auf Selbstverfügung und Sterblichkeit macht den Menschen zu einem Gewaltwesen, Gewalt als Ausdruck der Unmöglichkeit, diesen Abgrund zu schließen.