Name
Passwort
Themen

Passagen
Intellektualität \
Schuldhülle der Erkenntnis
Das Gedächtnis der Produktion sind die Exkremente in ihrem Übergang in Dinge. Eine intellektuelle Aufschließung dieses Zusammenhangs ist nicht frei von der in die Dinge übergehenden Schuld, die zu einem zerbrechlichen Schutz der Erkenntnis wird.
Intellektualität als Exkrementenschau
"Vertraut man sich aber dem Kollaps des allherrschenden Mehrwerts in seinen Exkrementalundergrounds an (wie das möglich ist?), so werden die Exkremente zu memorials, zum Urgedächtnis; Intellektualität, das ist Exkrementenschau. Diese rettet den Schamübergang gegen dessen Absorption in Schuld hinein zwar, doch unvermeidlicherweise dergestalt, daß eine spezifische Abborgung von Schuld die Gewähr dieser Gedächtnisrettung ausmacht: nämlich die Hülle als Glashülle, transparente Verpackung. Entfiele diese besondere Hüllenart, zerspränge diese, so stürzte das Selbst glashüllenunvermittelt in dieses sein Gedächtnisexkrement: Tod, davor Krankheit als Zersplitterungsübergang."
Schamnotizen; in: Pathognostische Studien II, 86
 
 
 
Verweise
 
Pathognostische Intellektualität ist eine vermessene Mischung aus wissenschaftlichem Verschluss (Epikalypse) und psychotischer Öffnung (Apokalypse), die dem Aufzuschließenden in einer Ambivalenz von Sarkasmus und Mitleid begegnet.
Das Scheitern des Begehrens nach Absolutheit, nach Indifferenz, manifestiert sich im Exkrement, das uns so als Differenzanmahnung vermenschlicht.
Gedächtnis als Kompromiss zwischen Koprophagie und Abstoßung der Exkremente. Diese verwandeln sich über die Abwehr der Koprophagie in Dinge.
Schuld
Sterblichkeit wird zur Schuld, indem sie entäußert wird als verdinglichende Gewalt und die Produkte dieser Gewalt (Dinge, Zivilisation) zur Verheißung der Todesüberwindung werden.
Gedächtnis ist Trauma-bedingt, in welcher Stärke auch immer; ein Anderes, Fremdes hat sich gegen die Indifferenz zwischen Eigenem und Anderem durchgesetzt und garantiert einen Abstand im Sinne einer Vermittlung und verhindert einen pathogenen Zusammenfall.
Intellektualität