Name
Passwort
Themen

Passagen
Ödipuskomplex - Narzissmus - Todestrieb \
grundlegende Produktionsphantasmen
Alle menschlichen Dinge lassen sich zurückbeziehen auf den Ödipuskomplex, den Narzissmus, den Todestrieb, sie sind deren Korrelate.
vom Ödipuskomplex zum Todestrieb
"Es gibt kein menschliches Produkt, das nicht Dokument des untergegangenen Ödipuskomplexes wäre, der zugleich darin nicht untergehen - im Sinne von Vernichtung - kann; das nicht Dokument des erfüllten Narzißmus wäre, der sich, wie bekannt, nur in Selbstinflation und in Zerstörung alles Anderen zu erfüllen vermag; und das nicht zuletzt - die theoretische Summe all dieser Einzeltheoreme - Realisierung des Todestriebs wäre, der das Tote mit der Kulmination des Lebens verwechselt."
Programmatischer Vorschlag zu einer Ausweitung der Psychoanalyse auf Objektivität; in: Pathognostische Studien II, 11f.
 
 
 
Verweise
 
Ödipuskomplex, Narzissmus und Todestrieb sind sich steigernde Austragungen des Absolutheitsphantasmas (Ersetzung der Eltern, Zerstörung des Anderen, Verkörperung des Todes).
Ödipuskomplex - Narzissmus - Todestrieb