Themen

Passagen
Passagen zu: Differenz

"Es ist kurzum die Dialektik von Indifferenz und Differenz, ein in sich höchst widersprüchlicher Prozess; denn: Der de facto immer unvollkomene Indifferenzstatus bleibt solange tödlich, bis es, ihm entgegen, zur erzwungenen schmerzhaften Rettung durch Differenzbildung kommt. Gewalt also hier wie dort: die Gewalt des letalen Indifferenzsogs, die Gewalt seiner Differenzkonter­karierung, die Gewalt nicht zuletzt auch der Differenzbehauptung ... ⇒ [mehr]

"Nicht nicht kann Essen eucharistisch, sprich: toxikomanisch sein: parado­xerweise den Körper zu entkörperlichen trachten. Nur daß im durchschnitt­lichen Falle des Rückschlags dieser Letalität das Immaterialisierungstelos des Körpers sich zu den Dingen ausfällt dergestalt, daß sich Körper und Ding medienvermittelt aneinander kreieren: der rettende Vorübergang der exkre­mentalen Differenz reifikatorisch sich also wahrt; sich aber nur ... ⇒ [mehr]

"Im Anwachsen der Müllberge, gerade wenn deren Technik-vermittelte Reduktion gelingt, inflationiert die Zwischensphäre der Zirkulation/Distribution, deren Totalisierungsbestreben nichts als gemäß, so dass diese folgerichtig selbst auch, als Ort der Dejektewaltung, allerlei Abfall hervorbringt. Man stelle sich einmal vor, es gäbe, subjektiv wie objektiv, keinen Abfall, was der Mensch der Industrienation ja wünschen muss. Notorisch gerät ... ⇒ [mehr]

Begriffe